AKTUELLE ÄNDERUNGEN AUFGRUND VON KRANKHEITSBEDINGTEN PERSONALAUSFÄLLEN UND FEIERTAGE

Donnerstag 8.12. – keine offene Sprechstunde am Nachmittag

Freitag 9.12. geschlossen

27.  und 18. 12. – Notfallsprechstunde von 8:00 – 11:00 Uhr

29. und 30.12. – geschlossen, Vertretung übernimmt freundlicherweise Dr.Driton Gerdovci

Ab dem 2. Januar sind wir wieder wie gewohnt da.

Wir bitten alle Patienten, Pflegedienste und Pflegeheime bis spätestens 22.12. Ihre Medikamentenbestellungen bei uns aufzugeben, so das sie bis zum 23.12. um 12 Uhr abgeholt werden können.

AUFNAHMESTOPP FÜR NEUPATIENTEN

  • Aus gegebenen Anlass besteht ein vorübergehender Aufnahmestopp für Neupatienten

NEUE Öffnungszeiten

Aufgrund von Personalmangel müssen wir unser Angebot leider weiter einschränken.

Infektpatienten

  • NUR NACH TELEFONISCHER VORANMELDUNG!

Termine für die Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen, DMP, etc.

  • Nach Absprache

WICHTIGER HINWEIS ZUR IMPF-ANMELDUNGEN

Ab sofort können Sie sich nur noch telefonisch bei uns zur Impfung anmelden.

Der Ton macht die Musik und falsche Erwartungshaltungen an unser Team

Das gesamte Praxisteam arbeitet derzeit am Limit. Beschimpfungen, Unfreundlichkeiten oder andere

herabwürdigende Bemerkungen bringen Sie bei uns nicht mehr weiter.

In solchen Fällen verweisen wir Sie zukünftig an andere Hausarztpraxen, da es unsere Betriebsabläufe und das

Vertrauensverhältnis stört. Es ist schon traurig genug, dass wir an dieser Stelle darauf hinweisen müssen.

Lange Wartezeiten in Arztpraxen sind heutzutage leider normal, planen Sie entsprechend Zeit ein.

..könnten Sie nicht mal eben schnell?

Ebenso gibt es „mal eben schnell“ nicht mehr bei uns, kümmern Sie sich bitte rechtzeitig

wenn Sie z.B. für Bewerbungen Gesundheitszeugnisse o.ä. benötigen. 14 Tage Vorlauf sollten Sie mindestens einplanen.

Ebenso achten Sie bitte auf Fristen die einzuhalten sind z.B. in Anschreiben von Krankenkassen. Bringen Sie diese schnellstmöglich in

die Praxis und schieben Sie dies nicht zu lange vor sich her. Ihnen könnten daraus Nachteile entstehen, da wir uns zukünftig nicht

mehr in der Lage fühlen binnen kurzer Zeit umfangreiche Fragebögen zu vervollständigen oder medizinische Begutachtungen zu erstellen.

Vielen Dank für Ihre Kooperation

Ihr Praxisteam