PRAXISURLAUB 19.Juli bis 1.August 2021

In diesem Zeitraum ist die Praxis geschlossen und nicht erreichbar. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die 116 117 oder die nächste Anlaufpraxis https://www.kvsh.de/praxis/praxisfuehrung/aerztlicher-bereitschaftsdienst

Vertretungsarzt:

 

HINWEIS ZUR IMPFUNG IN DER ARZTPRAXIS WANKENDORF 

Aufgrund der aktuell viel zu hohen Nachfrage nach der Impfung in unserer Arztpraxis, nehmen wir derzeit nur noch

unsere eigenen Patienten auf, die in den letzten 4 Quartalen bei uns waren.

Wenden Sie sich bitte an Ihren eigenen Hausarzt oder an die Impfzentren (www.impfen-sh.de)

Es sind alle hausärztlichen Praxen aufgerufen, die Impfungen für Ihre Patienten anzubieten.

 

WICHTIGER HINWEIS ZUR IMPF-ANMELDUNGEN

Bitte verwenden Sie ausschließlich unseren IMPF-Briefkasten an der Praxis. Werfen Sie dort

bitte eine formlose Impfanmeldung hinein mit:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Telefonnummer (seien sie auch erreichbar)
  • ggf. weitere Hinweise

Bitte schreiben Sie uns keine EMAILS diesbezüglich.

 

Der Ton macht die Musik und falsche Erwartungshaltungen an unser Team

Das gesamte Praxisteam arbeitet derzeit am Limit. Beschimpfungen, Unfreundlichkeiten oder andere

herabwürdigende Bemerkungen bringen Sie bei uns nicht mehr weiter.

In solchen Fällen verweisen wir Sie zukünftig an andere Hausarztpraxen, da es unsere Betriebsabläufe und das

Vertrauensverhältnis stört. Es ist schon traurig genug, dass wir an dieser Stelle darauf hinweisen müssen.

Lange Wartezeiten in Arztpraxen sind heutzutage leider normal, planen Sie entsprechend Zeit ein.

 

..könnten Sie nicht mal eben schnell?

Ebenso gibt es “mal eben schnell” nicht mehr bei uns, kümmern Sie sich bitte rechtzeitig

wenn Sie z.B. für Bewerbungen Gesundheitszeugnisse o.ä. benötigen. 14 Tage Vorlauf sollten Sie mindestens einplanen.

Ebenso achten Sie bitte auf Fristen die einzuhalten sind z.B. in Anschreiben von Krankenkassen. Bringen Sie diese schnellstmöglich in

die Praxis und schieben Sie dies nicht zu lange vor sich her. Ihnen könnten daraus Nachteile entstehen, da wir uns zukünftig nicht

mehr in der Lage fühlen binnen kurzer Zeit umfangreiche Fragebögen zu vervollständigen oder medizinische Begutachtungen zu erstellen.

 

Vielen Dank für Ihre Kooperation

Ihr Praxisteam