E-Rezept

Seit dem 1.Januar sind wir dazu verpflichtet, dass elektronische Rezept -kurz eRezept- auszustellen. Aufgrund des Mehraufwandes für die Praxis müssen Ihre Rezepte mindestens einen Tag früher bestellt werden.

Betroffen sind derzeit verschreibungspflichtige Medikamente. Das eRezept kann erst ausgestellt werden, wenn Ihre elektronische Gesundheitskarte im laufenden Quartal eingelesen wurde. Dies muss jedes Quartal erneut geschehen.

Ihre bestellten Medikamente können Sie dann am nächsten Öffnungstag nachmittags in Ihrer gewünschten Apotheke abholen. Vergessen Sie Ihre elektronische Gesundheitskarte aber nicht!

PRAXIS GESCHLOSSEN 2024

  • 25.03.-29.03. – Vertretung Dr.med.Eske Lorenz, Dorfstr.4a, Stocksee oder Praxis Saedi in Bornhöved. Rezepte bitte bis zum 21.3. bestellen.
  • 10.05. Brückentag
  • 24.06.-28.06.
  • 12.08.-23.08.
  • 23.09.-30.09.
  • 06.11.-13.11.
  • 27.12.-31.12.

NEUE Öffnungszeiten

Aufgrund von Personalmangel müssen wir unser Angebot leider weiter einschränken.

Termine für die Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen, DMP, etc.

  • Nach Absprache

Der Ton macht die Musik und falsche Erwartungshaltungen an unser Team

Das gesamte Praxisteam arbeitet derzeit am Limit. Beschimpfungen, Unfreundlichkeiten oder andere

herabwürdigende Bemerkungen bringen Sie bei uns nicht mehr weiter.

In solchen Fällen verweisen wir Sie zukünftig an andere Hausarztpraxen, da es unsere Betriebsabläufe und das

Vertrauensverhältnis stört. Es ist schon traurig genug, dass wir an dieser Stelle darauf hinweisen müssen.

Lange Wartezeiten in Arztpraxen sind heutzutage leider normal, planen Sie entsprechend Zeit ein.

..könnten Sie nicht mal eben schnell?

Ebenso gibt es „mal eben schnell“ nicht mehr bei uns, kümmern Sie sich bitte rechtzeitig

wenn Sie z.B. für Bewerbungen Gesundheitszeugnisse o.ä. benötigen. 14 Tage Vorlauf sollten Sie mindestens einplanen.

Ebenso achten Sie bitte auf Fristen die einzuhalten sind z.B. in Anschreiben von Krankenkassen. Bringen Sie diese schnellstmöglich in

die Praxis und schieben Sie dies nicht zu lange vor sich her. Ihnen könnten daraus Nachteile entstehen, da wir uns zukünftig nicht

mehr in der Lage fühlen binnen kurzer Zeit umfangreiche Fragebögen zu vervollständigen oder medizinische Begutachtungen zu erstellen.

Vielen Dank für Ihre Kooperation

Ihr Praxisteam